Das Änderungsprotokoll kann sehr nützlich sein, wenn mehrere Autoren am selben Inhalt arbeiten. Im Änderungsprotokoll sehen Sie genau, wer zu welcher Zeit Änderungen am Inhalt vorgenommen hat.

Um das Änderungsprotokoll einzusehen, klicken Sie auf den Reiter Konfiguration innerhalb der Administrationsoberfläche

Im Änderungsprotokoll sehen Sie eine Liste, von allen Aktionen, die als Änderung im System gespeichert wurden.

Welche Änderungen werden erfasst?

Im Änderungsprotokoll sehen Sie einen neuen Eintrag, wenn Inhalte erstellt, bearbeitet oder gelöscht wurden. Zur Bearbeitung zählen sowohl Änderungen von Texten, als auch Änderung der Anordnung.

Wollen Sie eine Änderung nachvollziehen, achten Sie zuerst auf die Spalte Zielobjekt.

Es gibt vier Kategorien von Zielobjekten:

  1. Config = Änderungen der Allgemeinen Konfiguration Ihrer Instanz

  2. Deck = Änderungen an einem Deck

  3. Library Item = Änderungen von Themen oder Zwischenüberschriften

  4. Tenant = Änderungen von spezifischen Konfiguration Ihrer Instanz

Am wichtigsten sind die Änderungen von Decks und Library Items. Library Items sind alle Elemente, die Sie in der Bibliothek finden. Mit der Filterfunktion oben rechts können Sie nach Aktions-Typ und Zielobjekt auswählen, um gezielt nach Änderungen zu suchen.

Tipp: Um nachzuvollziehen, welches Deck bearbeitet wurde, sind diese mit einem Link hinterlegt. Klicken Sie auf Deck in der Spalte Zielobjekt. Es öffnet sich die Detail-Seite des Decks. Für andere Zielobjekte und gelöschte Objekte, ist diese Funktion nicht möglich.

Für Anfragen zur Wiederherstellung von Inhalten kontaktieren Sie bitte umgehend support@ovos.at.

War diese Antwort hilfreich für dich?