Gruppen steuern wer welche Benutzer*innen im Admin Dashboard sehen darf und legen auch fest, welche Rollen und welche Contentpakete den Benutzer*innen zugewiesen werden.

Wie verwalte ich Gruppen?

Um Gruppen zu verwalten navigieren Sie zum Menüpunkt Gruppen.

Unter dem Menüpunkt Gruppen finden Sie eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Gruppen. Auf der linken Seite finden Sie die Hierarchische Struktur der Gruppen.

Klicken Sie auf eine Gruppe auf der linken Seite und es öffnet sich der Editor auf der rechten Seite.

Um eine neue Gruppe hinzuzufügen nutzen Sie den Button Gruppe hinzufügen. Nach dem Klick wird automatisch eine neue Gruppe am Ende der Liste hinzugefügt. Sie können die Struktur der Gruppen ganz einfach durch Drag & Drop anpassen und verschieben.

Möchten Sie eine untergeordnete Gruppe hinzufügen gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Schieben Sie eine Gruppe per Drag & Drop unter eine andere.

  2. Klicken Sie auf das Kontext Menü einer Gruppe und wählen Sie "Neue untergeordnete Gruppe erstellen".

Wie bestimmen Gruppen die Sichtbarkeit von Benutzer*innen?

Eine Gruppe bestimmt welche Benutzer*innen von einem Admin oder Analysten "gesehen" werden dürfen.

"Gesehen" bedeutet, ein*e Benutzer*in taucht in der Übersicht oder in den Statistiken auf und darf bearbeitet werden. Ein Admin oder Analyst darf nur Benutzer*innen sehen, die sich in derselben oder in einer untergeordneten Gruppe befinden. Mehrfachzuweisungen zu Gruppen sind möglich.

In unserer Beispielstruktur bedeutet das, ein Admin in der Gruppe ovos sieht alle Benutzer*innen, die in ovos enthalten oder Teil der Gruppen Autoren, Projektmanagement oder Team ovos play sind. Jedoch können Benutzer*innen aus der Gruppe Extern nicht bearbeitet werden.

Genauso verhält es sich mit den Statistiken. Analysten der Gruppe ovos dürfen nur Statistiken von Benutzer*innen der Gruppe ovos, Autoren, Projektmanagement oder Team ovos play einsehen.

Tipp: Strukturieren Sie ihre Gruppen am besten nach Abteilungen oder Funktionen wie z.B. HR-Manager*in.

Wie steuere ich die Rollen- und Contentpaket-Verteilung mithilfe von Gruppen?

Eine Gruppe kann den zugewiesenen Benutzer*innen Rollen oder Contentpakete zuweisen. Dazu wählen Sie die gewünschte Gruppe auf der linken Seite und es öffnet sich der Editor auf der rechten Seite.

Standard-Gruppe

Die Standard-Gruppe legt fest zu welcher Gruppe neu registrierte Benutzer*innen hinzugefügt werden. Es kann jeweils eine Gruppe als "Standard" markiert werden. Um eine Gruppe als "Standard" zu markieren, aktivieren Sie die Checkbox unter "Standard-Gruppe".

Tipp: Bei Verwendung von Voucher Codes oder der Import-Funktion wird die Standard-Gruppe mit Ihren individuellen Zuweisungen überschrieben.

Rollenzuweisung

Sie können einer Gruppe eine oder mehrere Rollen zuweisen. Jede*r Benutzer*in in dieser Gruppe bekommt die gewählte Rolle zugewiesen. Die Rolle wird nicht an untergeordnete Gruppen weitergegeben. So können Sie zum Beispiel eine Gruppe für Administratoren oder Autoren anlegen.

Tipp: Rollen können auch für einzelne Benutzer*innen im Editor individuell bzw. zusätzlich vergeben werden.

Zuweisung von Contentpaketen

Durch Gruppen können Sie die Sichtbarkeit von Lerninhalten gleichzeitig für mehrere Benutzer*innen festlegen. Wählen Sie dafür die gewünschten Contentpakete pro Gruppe. (Mehr zu Contentpakete finden Sie hier)

Für Benutzer*innen innerhalb der Gruppe wird der Inhalt, der dem Contentpaket zugewiesen ist, sichtbar. Contentpaket-Zuweisungen werden auch an untergeordnete Gruppen weitergegeben.

Dargestellt an unserem Beispiel können Sie so relevante Inhalte für ovos an die untergeordneten Gruppen Autoren, Projektmanagement, Team ovos play weitergeben. Benutzer*innen der Gruppe Extern sehen so nicht die Inhalte, die nur für ovos relevant sind.

Wie füge ich Benutzer*innen zu einer Gruppe hinzu?

Im Editor auf der rechten Seite finden Sie unten eine Liste an Benutzer*innen, die der Gruppe bereits zugewiesen sind. Möchten Sie neue Benutzer*innen hinzufügen, nutzen Sie den Button Benutzer hinzufügen oben rechts.

Nach Klick auf den Button öffnet sich eine Liste aller Benutzer*innen, die Sie sehen und bearbeiten dürfen. Um Benutzer*innen zu der Gruppe hinzuzufügen wählen Sie die Checkbox aller Benutzer*innen aus, die Teil der Gruppe sein sollen und klicken Sie auf Benutzer hinzufügen. Mit der Suchleiste oben rechts können Sie auch gezielt nach einzelnen Benutzer*innen suchen.

Mit der Checkbox oben links können Sie auch alle angezeigten Benutzer*innen auswählen, die Auswahl umkehren oder aufheben.

Haben Sie die gewünschten Benutzer*innen hinzugefügt, erscheinen Sie nun in der Liste der gewählten Gruppe. Sie können die Zuweisung der Benutzer*innen jederzeit aufheben, indem Sie einzelne Benutzer*innen mit der Checkbox auswählen und auf Benutzer entfernen klicken.

Zuweisung im Editor

Sie können auch einzelnen Benutzer*innen in der Übersicht einer Gruppe hinzufügen. Navigieren Sie dazu zum Menüpunkt Benutzer. Suchen Sie nach dem/der gewünschten Benutzer*in und klicken Sie auf den Nicknamen um den Editor zu öffnen.

Unter dem Feld Contentpakete finden Sie nun auch die Auswahl für Gruppen. Sie können Benutzer*innen jenen Gruppen zuweisen, die Sie als Admin auch selber sehen dürfen.

Tipp: So können Sie einzelnen Benutzer*innen zusätzliche Contentpakete und auch Gruppen-Zuweisungen geben.

War diese Antwort hilfreich für dich?