Einführung

ovos play bietet Ihnen die Möglichkeit zur Erstellung von kompletten Szenen aus Hintergrundbildern inklusive Vorschaubild, Hotspots, Audio und vielem mehr.

Klicken Sie in der Administrationsoberfläche innerhalb eines beliebigen Decks auf den Reiter Karten.

Wählen Sie den Punkt Karte hinzufügen auf der rechten oberen Hälfte und klicken Sie in der erschienenen Auswahl auf Szene.

Es erscheint eine Erstellungsmaske

Inhaltstyp
Hier zeigt Ihnen das System das derzeitig gewählte Lernkarten Template an.

Name
Hierbei handelt es sich um einen internen Systemnamen, um bei einer späteren Anpassung gezielt nach dieser Karte suchen zu können.

Vorschaubild
Um einen alleinstehenden Play-Button oder ein verschwommenes Bild dahinter zu vermeiden, bietet Ihnen ovos play die Möglichkeit eines Vorschaubildes zu Ihrer Szene.

Hintergründe
In diesem Bereich erhalten Sie eine Übersicht Ihrer bereits erstellen Hintergründe. Zudem können Sie hier die Reihung der Hintergründe anpassen oder bereits erstellte Hintergründe wieder löschen.

Hintergrund hinzufügen
Mit diesem Button, können Sie Hintergründe in das System einspielen. Es muss immer mindestens ein Hintergrund hochgeladen werden - möchte man von einem Hintergrund auf einen anderen verlinken, sind zumindest zwei Hintergründe notwendig.

Name des Hintergrunds
Hierbei handelt es sich um einen internen Systemnamen, um bei einer späteren Anpassung gezielt auf diesen Hintergrund zugreifen zu können.

Tipp: Um eine bessere Übersicht zu gewährleisten, raten wir gerade bei größeren Szenen dazu, eine Art Nummerierung einzuführen, sodass jeder Autor diesen Weg bei späteren Anpassungen gut verfolgen kann.

Bild
Hier zeigt Ihnen das System das derzeit ausgewählte Hintergrundbild an.

Hintergrund-Audiodatei
Hierbei handelt es sich um eine Musik- oder Geräuschuntermalung vom derzeit gewählten Hintergrundbild.

Hintergrund-Audio in Schleife abspielen
Bei der Setzung des Häkchens wird die zuvor ausgewählte Musik- oder Geräuschuntermalung in Dauerschleife abgespielt. Selbstverständlich können Sie diese Funktion jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Wähle die Startposition des Hintergrunds
Aufgrund der unterschiedlichen Breite der Endgeräte, kann das Bild zu Beginn meist nicht vollständig dargestellt werden. Hier können Sie festlegen, wo die Szene für den Nutzer beginnen soll.

Tipp: Zur besseren Orientierung der Nutzer empfiehlt es sich meist, den Start ganz links oder in der Mitte der Szene zu setzen.

Erstellung von Hotspots

Hotspot hinzufügen
Mit dem hervorgehobenen Button auf der linken Seite, können Sie beliebig viele Hotspots pro Hintergrund erstellen. Die Position des erstellten Hotspots innerhalb der gewählten Oberfläche ist per Drag and Drop selbstverständlich jederzeit anpassbar.

Tipp: Der Speicher-Button am unteren Ende bezieht sich auf die gesamte Szene und muss nur am Schluss geklickt werden, jedoch empfiehlt es sich dies trotz allem in regelmäßigen Abständen zu tun.

Hotspot löschen
Mit dem hervorgehobenen Button auf der rechten Seite, können Sie ungewollte Hotspots wieder löschen.

Bei Klick auf den Hotspot hinzufügen Button erscheint unterhalb der oben ersichtlichen Übersicht ein neues Erstellungsfenster für den jeweiligen Hotspot.

Name des Hotspots
Hierbei handelt es sich um einen internen Systemnamen, um bei einer späteren Anpassung gezielt auf diesen Hotspot zugreifen zu können.

Aktiv
Bei der Setzung des Häkchens wird Ihr Hotspot innerhalb der gewählten Oberfläche sichtbar. Selbstverständlich können Sie diese Funktion jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Typ
ovos play bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Videos in Ihre News einzubeziehen. Hierzu können Sie zwischen 3 Varianten wählen:

  • INFOBOX

  • CARD

  • BACKGROUND

INFOBOX
Mit diesem gewohnten Typ können Sie Zusatzinformationen innerhalb eines Hintergrundbildes erscheinen lassen.

Name der Infobox
Hierbei handelt es sich um eine Überschrift innerhalb der Infobox

Text
Hierbei handelt es sich um die Information, welche Sie Ihren Nutzern zur Verfügung stellen möchten.

Audio
Wird nur ein Audio hochgeladen, erscheint für den Nutzer ein Audio-Icon, bei Text, Bild und Audio wird dem Nutzer ein Auge-Icon angezeigt.

Infobox-Audio in Schleife abspielen
Bei der Setzung des Häkchens wird die zuvor ausgewählte Musik- oder Geräuschuntermalung in Dauerschleife abgespielt. Selbstverständlich können Sie diese Funktion jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Bild
Für das bessere Verständnis, kann zu jeder Zusatzinformation oder zu jedem Audio ein Bild innerhalb des Hotspots eingefügt werden.

CARD
Dieser Typ befindet sich derzeit noch in der Entwicklung!

BACKGROUND
Mit diesem Typ können Sie eine Weiterleitung auf weitere Hintergründe erstellen. Somit schaffen Sie eine komplette Umgebung mit Hin- und Rückleitungen.

Name des Hotspots
Hierbei handelt es sich um einen internen Systemnamen, um bei einer späteren Anpassung gezielt auf diesen Hotspot zugreifen zu können.

Hintergrund auswählen
Hier entscheiden Sie, auf welchen Hintergrund der Nutzer nach dem Klick auf diesen Hotspot geleitet wird.

War diese Antwort hilfreich für dich?