Das Moodboard kann als optionales Modul hinzugefügt werden und befindet sich aktuell in einer Beta-Phase. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Ihre Kontaktperson bei ovos und wir aktivieren das Moodboard für Ihre Instanz.

Im Moodboard können Benutzer*innen Ihre aktuelle Stimmung verfassen.

Im Moodboard können Benutzer*innen in stündlichen Abständen Ihre Stimmung posten. Dazu können Sie einen der fünf Stimmungen auswählen und optional einen Kommentar hinzufügen. Die Stimmungen werden gespeichert und werden im Bereich darunter angezeigt.

Konkrete Anwendungsfälle wären daher:

  • Stimmungs-Monitoring von Mitarbeiter*innen in Ihrem Unternehmen

  • Erkennen und gezieltes handeln bei unzufriedenen Benutzer*innen

Sind Stimmungen immer öffentlich?

Benutzer*innen können selbst wählen, ob Ihre Stimmungs-Einträge öffentlich sein dürfen oder nicht. Dazu haben Sie die Option Öffentlich machen. Ist ein Eintrag öffentlich darf er von allen Benutzer*innen gesehen werden. Ist ein Eintrag nicht öffentlich, kann er nur von einem selbst und Administrator*innen eingesehen werden.

In der App können öffentliche und eigene Stimmungs-Einträge per Klick geöffnet werden, um die Details zu sehen.

Stimmungs-Einträge können in der App geöffnet werden, um Details zu sehen.

Wo sehe ich Stimmungen im Admin Dashboard?

Stimmungen werden in der aktuellen Beta-Phase nur bei einzelnen Benutzer*innen angezeigt. Um die Einträge einzusehen, wechseln Sie zum Menüpunkt Benutzer*innen.

In der Benutzer*innen-Liste sehen Sie die einzelnen Stimmungs-Einträge.

Wählen und bearbeiten Sie die gewünschte Person aus der Liste aller Benutzer*innen und wechseln Sie zum Tab Stimmung. In diesem Tab sehen Sie zuerst das Stimmungs-Diagramm für die zeitliche Entwicklung der Stimmung. Damit können Sie zum Beispiel länger anhaltende Stimmungs-Tiefs erkennen.

Im Tab Stimmung sehen Sie die Entwicklung der Stimmungs-Einträge.

Weiter unten sehen Sie die Liste aller Stimmungs-Einträge. Pro Eintrag sehen Sie die gewählte Stimmung, die Details (sofern hinzugefügt) und ob der Eintrag öffentlich gemacht wurde oder nicht.

War diese Antwort hilfreich für dich?