Bevor Sie eine Live Session starten können, müssen Sie zuerst Blueprints anlegen. Blueprints können nur von Autor*innen oder Administrator*innen angelegt werden. Mit der Rolle "Live-Teacher" können dann Live Session mit den einzelnen Blueprints gestartet werden.

Blueprints erstellen

Um ein Blueprint zu erstellen, wechseln Sie zum Menüpunkt Live und Blueprints.

Unter dem Menüpunkt Blueprints können Sie Live Session Blueprints erstellen.

Auf dieser Seite finden Sie alle bereits angelegten Blueprints und können diese Bearbeiten. Mit dem Button Blueprint hinzufügen können Sie auch neue Blueprints erstellen.

In der Blueprint-Übersicht können Sie neue Blueprints erstellen.

Um ein Blueprint zu erstellen vergeben Sie einen Namen und optional eine Beschreibung.

Speichern Sie das angelegte Blueprint und Sie gelangen zum Blueprint-Editor. Für ein Blueprint können Sie beliebig viele Phasen hinzufügen. Hierbei können Sie aus zwei verschiedenen Phasen wählen:

  • Fokus Phase: Teilnehmer*innen arbeiten selbstständig Aufgaben durch. Im Admin Dashboard sehen Sie dabei den Fortschritt und die Ergebnisse in Echtzeit.

  • Challenge Phase: Als interaktive Auflockerung werden den Teilnehmer*innen Fragen am Projektor-Bildschirm gestellt. Je schneller die Teilnehmer*innen antworten, desto mehr Punkte sammeln sie für ihr Team.

Um Phasen zu einem Blueprint hinzuzufügen klicken Sie auf das Plus Symbol im Bereich Phase hinzufügen.

Sie können beliebig viele Phasen zu einem Blueprint hinzufügen.

Für jede Phase müssen Sie auch einen Namen vergeben. Optional können Sie auch für Phasen eine Beschreibung hinzufügen. Mit dem Phasentyp bestimmen Sie, ob es sich um eine Fokus oder Challenge Phase handeln soll.

Haben Sie eine Phase erstellt können Sie die Details ergänzen.

Die Dauer der einzelnen Phasen können Sie beliebig wählen. Bei Fokus Phasen bestimmen Sie hiermit die Dauer, die Teilnehmer*innen Zeit haben, die Aufgaben zu beantworten. Bei einer Challenge Phase hat die Dauer auch Auswirkung auf die Anzeigedauer der einzelnen Quizfragen. Die Gesamtdauer des Blueprints wird Ihnen oben ausgerechnet und angezeigt.

Hinweis: Die Dauer der Fokus Phase hängt von der Länge Ihrer Inhaltskarten und der Anzahl der Missionen und Aufgaben ab. Für die Challenge Phase empfehlen wir pro Frage eine Dauer von 30 Sekunden einzuplanen.

Zu jeder Phase können Sie optional auch eigene Hintergrundbilder hochladen. Dazu haben Sie zwei Upload-Felder für den Mobilen Hintergrund, der für die Teilnehmer*innen angezeigt wird und den Desktop Hintergrund, der am Projektor-Bildschirm zu sehen ist. Laden Sie kein eigenes Bild hoch, wird ein generisches Bild verwendet.

Speichern Sie die Änderungen an Blueprints mit dem Button oben rechts.

Inhalte zu einer Fokus Phase hinzufügen

Scrollen Sie innerhalb des Phasen-Editors nach unten um Inhalte der Fokus Phase hinzuzufügen. Fokus Phasen bestehen aus einzelnen Missionen. Jede Mission muss eine Briefing-Karte beinhalten, die den Kontext für nachfolgende Aufgaben angibt. Für das Briefing können Sie aus allen verfügbaren Inhalts-Karten wählen.

Fokus Phasen bestehen aus einzelnen Missionen, die aus einer Briefing und mehreren Fragekarten bestehen.

Um eine Briefing-Karte hinzuzufügen klicken Sie auf das entsprechende Feld und wählen Sie eine Inhalts-Karte aus dem Dropdown. Tippen Sie den Namen der gewünschten Karte in das Feld um nach der Karte zu suchen.

Suchen Sie die gewünschten Inhalts- oder Fragekarten nach ihren Namen.

Missionen können bis zu zehn Fragekarten beinhalten, die die Teilnehmer*innen selbständig durcharbeiten können. Klicken Sie auf Aufgabe hinzufügen, um eine weitere Fragekarte hinzuzufügen. Wählen Sie dann aus allen verfügbaren Fragekarten die gewünschte Karte aus.

Um eine weitere Mission hinzuzufügen scrollen Sie weiter nach unten und klicken Sie auf Mission hinzufügen. Für eine bessere Übersicht können Sie einzelne Missionen mit dem Pfeil auf der linken Seite aus- und einklappen.

Fokus Phasen können beliebig viele Missionen beinhalten.

Inhalte zu einer Challenge Phase hinzufügen

Um eine Challenge Phase zu erstellen, wählen Sie den Phasentyp Challenge Phase. Für Challenge Phasen können Sie zusätzlich festlegen ob die Fragen in fester Reihenfolge erscheinen oder ob Sie die Fragen zufällig aus dem hinzugefügten Fragepool auswählen wollen. Entscheiden Sie sich für einen zufälligen Fragepool, können Sie festlegen, wie viele Fragen aus dem Pool gewählt werden sollen. Beachten Sie, dass sie nicht mehr Fragen zufällig wählen können, als Sie der Phase hinzugefügt haben.

Fragen für die Challenge Phase können auch zufällig aus dem hinzugefügten Pool gewählt werden.

Um Fragen zur Challenge Phase hinzuzufügen Scrollen Sie innerhalb des Phasen-Editors nach unten und klicken Sie auf Aufgabe hinzufügen. Sie können aus allen verfügbaren Fragekarten des Templates Fakt und Fiktion wählen. Tippen Sie den Namen der gewünschten Karte in das Dropdown-Feld um nach einer Karte zu suchen.

Sie können Fakt und Fiktion Fragekarten zu einer Challenge Phase hinzufügen.

Blueprint-Reihenfolgen bearbeiten

Nach erfolgreicher Erstellung eines Blueprints, können Sie das Blueprint jederzeit wieder bearbeiten und ändern. Sie können zum Beispiel die Reihenfolge von Karten in einer Mission, die Reihenfolge der Missionen oder von ganzen Phasen ändern. Um Karten anders zu Reihen ziehen Sie das Feld auf der linken Seite in die gewünschte Position.

Mit dem Icon auf der linken Seite der Aufgabenfelder können Sie die Reihenfolge per Drag and Drop verschieben.

Für Missionen, wählen und ziehen Sie die Mission am oberen Rand in die gewünschte Position. Für Phasen, wählen und ziehen Sie das oberste Symbol im Phasen-Editor.

Ziehen Sie Phasen mit dem Icon ganz oben in die gewünschte Reihenfolge.

Speichern Sie Ihre Änderungen mit dem Button oben rechts. Ihre erstellten Blueprints können dann im Session Manager für neue Live Sessions ausgewählt werden.

Wie Sie den Session Manager bedienen finden Sie im Artikel Wie starte ich eine Live Session?

War diese Antwort hilfreich für dich?