Voucher Codes können durch ein gesetztes Ablaufdatum von selbst ihre Gültigkeit verlieren. Möchten Sie aber Voucher Codes zu bestimmten Zeitpunkten selbst aktivieren oder deaktivieren, können Sie das für jeden Batch bzw. Mehrfach-Voucher selbst festlegen. Das kann hilfreich sein, wenn Voucher Codes nur während einer bestimmten Präsenzveranstaltung genutzt werden sollen. Zwischen zwei Präsenzterminen sollen aber keine weiteren Benutzer*innen diesen Voucher verwenden dürfen.

Um Voucher Codes zu deaktivieren, wechseln Sie zum Menüpunkt Vouchers und Sie gelangen zur Voucher Übersicht.

Im Menüpunkt Vouchers können Sie bereits erstellte Voucher Codes bearbeiten.

Hier können Sie links neue Voucher erstellen und rechts bestehende Voucher Codes bearbeiten. Um einen Voucher Code manuell zu deaktivieren, bearbeiten Sie den gewünschten Voucher Eintrag in der Liste mit dem Bearbeiten-Button.

Um einen Voucher Code zu deaktivieren, wechseln Sie zum Voucher Editor mit dem Bearbeiten-Button.

Im Voucher Editor finden Sie die Checkbox Aktiv. Standardmäßig sind erstellte Voucher sofort aktiv. Um den Voucher zu deaktivieren, entfernen Sie den Haken der Checkbox und speichern Sie am unteren Ende des Editors.

Deaktivieren Sie Voucher Codes indem Sie den Haken bei

Ist ein Voucher deaktiviert, kann er jederzeit mit demselben Vorgehen wieder aktiviert werden.

Deaktivierte Voucher Codes werden in der Voucher-Übersicht ausgegraut dargestellt, mit einem Hinweis, dass dieser Voucher gerade inaktiv ist.

Deaktivierte Voucher Codes werden ausgegraut in der Liste dargestellt.

War diese Antwort hilfreich für dich?