Wenn Sie eine Prüfung mit einer maximalen Anzahl an Versuchen definieren, können Lernende ab dem letzten nicht bestandenen Versuch keine weitere Prüfung starten. Im Admin Dashboard können Sie für diesen Fall einen weiteren Versuch für den*die gewünschte*n Benutzer*in freischalten. Der weitere Versuch ist dann für den*die Benutzer*in individuell gespeichert und beeinflusst nicht die Versuche von anderen Benutzer*innen.

Zusätzlichen Versuch gewähren

Als Administrator*in können Sie über den Menüpunkt Statistiken - Benutzer*innen für individuelle Benutzer*innen einen zusätzlichen Versuch gewähren.

Über den Menüpunkt

Auf dieser Seite können Sie nach dem*der gewünschten Benutzer*in suchen, um einen zusätzlichen Prüfungsversuch freizuschalten. Wählen Sie den*die gewünschte Benutzer*in in der Liste auf der linken Seite und wechseln Sie auf der rechten Seite zum Reiter Prüfungen.

In der Prüfungsübersicht sehen Sie nun alle Prüfungen, die Benutzer*innen absolvieren können. In der Spalte Versuche, wird Ihnen angezeigt, wie viele Versuche die Benutzer*innen bereits absolviert haben verglichen mit der maximalen Anzahl an Versuchen. Unlimitierte Prüfungsversuche werden hierbei mit dem Unendlichkeits-Symbol (∞) angezeigt.

Sobald der*die gewählte Benutzer*in die maximale Anzahl an Versuchen erreicht hat und die Prüfung nicht bestehen konnte, wird Zusätzlicher Versuch in der Tabelle angezeigt. Klicken Sie auf dieses Feld wird die Versuchsanzahl um einen Versuch erhöht und der*die gewählte Benutzer*in kann die Prüfung erneut versuchen.

Mit

Danach sehen Sie in der Prüfungsübersicht, dass die maximale Versuche erhöht wurden und das Feld "Zusätzlicher Versuch" verschwindet.

Zusätzliche Versuche können so oft wie notwendig freigeschalten werden und haben keinen Effekt auf andere Benutzer*innen. In der App sehen Benutzer*innen dann, dass sie einen weiteren Versuch für die Prüfung zur Verfügung haben.

War diese Antwort hilfreich für dich?