Wenn Sie Informationen nur mit den Teilnehmer*innen eines bestimmten Events teilen wollen, können Sie im Admin Dashboard Nachrichten in Form von Ankündigungen an die Liste an Teilnehmer*innen schicken.

Konkrete Anwendungsfälle sind zum Beispiel:

  • Die Änderungen von Termindetails wie z.B. ein anderer Veranstaltungsort.

  • Erinnerungen an empfohlene Inhalte vor dem Event.

  • Persönliche Mitteilungen von Personen, die das Event leiten.

Ankündigungen für Events erstellen

Um Teilnehmer*innen eines Event-Termins zu benachrichtigen, bearbeiten Sie das gewünschte Event und öffnen den gewünschten Slot. Im unteren Bereich finden Sie den Button Ankündigungen erstellen. Klicken Sie auf den Button um den Bereich der Ankündigungen zu erstellen.

Klicken Sie auf

Der Button ändert sich nun zu Ankündigungen bearbeiten. (In der BETA-Variante kann es vorkommen, dass Sie dafür die Seite zuerst neu laden müssen.)

Klicken Sie auf

Klicken Sie auf Ankündigungen bearbeiten um neue Ankündigungen zu verfassen. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie bereits erstellte Ankündigungen sehen können und neue Nachrichten verfassen.

Hier können Sie neue Ankündigungen erstellen.

Erstellen Sie Ihre Nachricht im Text-Editor mit den Formatierungen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Klicken Sie auf Nachricht senden, um die Ankündigung abzuschicken und Benutzer*innen zu benachrichtigen.

Erstellen Sie Ihre Nachricht im Text-Editor.

Versendete Nachrichten werden Ihnen im oberen Bereich der Ankündigungen angezeigt. Auch Nachrichten von anderen Administrator*innen werden hier angzeigt.

Ankündigungen, die bereits versendet wurden, werden Ihnen oben angzeigt.

In der App werden die Nachrichten dann unter den jeweiligen Termin-Details angezeigt und sind nur für die registrierten Benutzer*innen sichtbar.

Ankündigungen werden in der App in den Termin-Details angezeigt.
War diese Antwort hilfreich für dich?