Übungssession sind durch das Micro-Learning Prinzip darauf ausgelegt sich in kurze Einheiten zu gliedern. Deshalb werden pro Session maximal 10 Karten aus dem Pool des Decks, des Themas oder der Kompetenz gezogen. Hat Ihr Deck zum Beispiel weniger als 10 Karten, werden pro Session immer die gleichen Karten angezeigt.

Hinweis: Achten Sie darauf dass Decks genügend Fragekarten enthält, die sich durch die Templates auch unterscheiden. Bei nur einer verfügbaren Frage mit einem einfachen Template, ist es einfacher Punkte durch viele Sessions zu generieren.

Nachdem alle Karten einmal beantwortet wurden, wiederholen sich die Karten basierend auf dem Lernalgorithmus, der die richtigen Fragen zur richtigen Zeit stellt. Genauere Informationen zur Auswahl basierend auf dem Lernalgorithmus finden Sie im Artikel Wie funktioniert der Lernalgorithmus?

War diese Antwort hilfreich für dich?